Noch keine Kommentare

Männer gemeinsam unterwegs

 

Die Lounge des CZH’s stieß am 03.03.18 bei unserem ersten Männerfrühstück an ihre Kapazitätsgrenze.
Rund 40 Männer vom Teenager- bis ins Rentenalter konnten sich hierbei ungezwungen näher kennenlernen.

Sehr ermutigend war der bewegende Erfahrungsbericht von Kalle über Versöhnung, die gemeinsame Lobpreiszeit, der Input unseres Pastors und die anschließenden Gebete für- und miteinander.

Das Thema hieß: „Männer gemeinsam unterwegs“

Wir haben uns angeschaut, wie David in einer Krisenzeit in Ziklag mit Problemen umgegangen ist und wie er durch die Krise hindurch zur Erfüllung seiner Berufung gekommen ist, König zu werden. Er hat gelernt, sich in dem Herrn seinem Gott zu stärken (1.Samuel 30,6).

Wir konnten sehr viel aus dieser Geschichte lernen und haben uns anschließend auch noch besser kennen gelernt, als wir uns miteinander über die Herausforderungen unseres Lebens austauschten und füreinander gebetet haben.

Zum Schluss waren wir uns einig: Es war ein sehr ermutigender Vormittag. Das sollten wir in diesem Jahr mindestens noch einmal wiederholen.

Danke an die vielen helfenden Hände und auch an die Frauen, die uns bei der Dekoration noch etwas unterstützt haben.

Norbert

Einen Kommentar posten