Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Outdoor-Gottesdienst

Am Sonntag, den 19.07.2020 hatten wir die große Freude unseren ersten gemeinsamen Gottesdienst seit März zu feiern!

Unter freiem Himmel, bei sommerlichen Temperaturen, auf dem frisch gemähten Rasen des Festplatzes in Bothfeld luden Bierbänke zum Platznehmen und Ankommen ein. Endlich konnten wir uns alle wiedersehen – leibhaftig und von Angesicht zu Angesicht!

Die Bedeutung und Kostbarkeit von echter Gemeinschaft hat sich durch die isolierende Corona-Zeit noch tiefer in unseren Herzen verankert und umso mehr schätzten wir nun diese Gelegenheit einander endlich wieder treffen zu können. Endlich konnten wir wieder gemeinsam Gott anbeten und ihn loben.

Die Predigt von Thomas über Psalm 23 ging mitten ins Herz und machte Mut, dass Gott wirklich immer da ist, egal wie die Zeiten sind und dass er der gute Hirte ist, dem wir vertrauen können, weil er sich um uns kümmert und der uns sicher ans Ziel bringt. Er ist so gut zu uns – in guten sowie in stürmischen Zeiten. Wir dürfen ihm vertrauen. Mit gefüllten Herzen endete der Gottesdienst in ausführlichen Gesprächen, viel Gelächter und Freude über jede Begegnung.

Glücklich gingen wir – zu großen Teilen gemeinsam – Mittag essen und es war klar: Dieser Outdoor-Gottesdienst darf nicht der letzte gewesen sein.

So waren wir unendlich froh und dankbar, dass die Stadt uns freundlicherweise super kurzfristig den 26.07. erneut für einen Outdoor-Gottesdienst genehmigt hat. Wir konnten es kaum abwarten uns alle wiederzusehen!

Auch der Gottesdienst am 26.07.20 war super! Hier predigte Biggi über die Freude am Herrn, die gerade in schwierigen Zeiten unsere Stärke ist.

Katharina Bittmann