Noch keine Kommentare

„Steht fest“ – Auftakt 2018 beim Mitarbeiterempfang

 

Ein Rückblick auf unseren Mitarbeiterempfang am 13.01.18

Auch in diesem Jahr folgten wieder zahlreiche Mitarbeiter des CZHs der Einladung unserer Gemeindeleitung in die liebevoll geschmückte Lounge, um dankbar auf das vergangene Jahr zurückzublicken und eine Vorausschau auf das neue zu wagen.

Dass wir nicht nur „Frühstücksgemeinde“ können, stellten wir souverän unter Beweis und labten uns genussvoll am reichhalten Buffet, zu dem jeder etwas beigesteuert hatte. Man soll ja bekanntlich dem „Ochsen, der da drischt“ nicht das Maul verbinden 😉

So gestärkt ließen wir uns von Kathi und Saschan in eine kurze aber intensive Lobpreiszeit mit hineinnehmen. Anschließend bedankte sich unser Pastor im Namen der Gemeindeleitung bei allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für ihren tatkräftigen Einsatz im vergangenen Jahr.

2017 – Ein ereignisreiches Jahr

Seite an Seite ist es uns gelungen, unseren Zielen aus 2016 ein ganzes Stück näher kommen. Zwar konnten wir 2017 noch keine neuen „Vollzeitler“ gewinnen, gleichwohl haben wir in Sachen „Struktur“ und „Leiterschaft/Bereichsleiterbildung“ stark aufgeholt und somit zwei von drei Zielvorgaben erfolgreich in Angriff genommen.

Was die Mitgliederzahlen betrifft, so könnte man auf den ersten Blick meinen, dass sich seit Anfang 2017 nicht viel getan hat. Doch tatsächlich konnten wir uns im vergangenen Jahr über einen Zuwachs von 15 Erwachsenen und 5 Kindern freuen. Eine Bereinigung des Mitgliederbestandes korrigierte die Gesamtzahl dann allerdings wieder ein wenig nach unten, sodass wir aktuell 151 Erwachsene und 29 Kinder zählen.

Unseren Jahresrückblick beendeten wir, indem wir eine Fotostrecke der gesammelten Höhepunkte aus 2017 auf uns wirken ließen. Zu viele, um sie hier noch einmal im Einzelnen wiederzugeben, gab es doch in jedem Monat mindestens ein besonderes Event, was uns noch einmal eindrücklich zeigte, dass mit 2017 ein spannendes und ereignisreiches Jahr zu Ende gegangen ist.

Unser Motto für 2018: „Steht fest“

Mit der Zusage aus 2. Mose 14,13 stimmte Thomas uns schließlich auf das vor uns liegende Jahr ein:

„Steht fest und seht die Rettung des Herrn, die er euch heute bereiten wird.“

Thomas ermutigte uns für 2018 das zu halten, was wir, als Gemeinde, mit Gottes Hilfe erreicht haben und von Ihm Stabilität und Festigkeit zu erwarten.

So schauen wir voller Spannung auf das neue Jahr, das, so viel darf abschließend noch verraten werden, ein ganz besonderes Jubiläum für uns bereithält:

  • Das CZH wird 25 – wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Einen Kommentar posten